SUN
DAY
CUP

2018

30. Nov. – 02. Dez.
Oberriet – Birkenau

SUN
DAY
CUP

2018

30. Nov. – 02. Dez.
Oberriet – Birkenau

SUN
DAY
CUP

2018

30. Nov. – 02. Dez.
Oberriet – Birkenau

Wir danken unseren Haupt-Sponsoren


Longines CSIO Schweiz St. Gallen 2017image004image002ser_blau_cmyk

In
Kürze


Der SunDayCup kommt 2017 zum fünften Mal zur Austragung und bietet als Hallenturnier sowohl regionalen als auch nationalen Reitern aller Stufen die Möglichkeit mit ihren Pferden die Saison mit einem letzten sportlichen Höhepunkt abzuschliessen.

Top
Infrastruktur


Den Pferden und Reitern an dem kalten Winterwochenende bei jeder Witterung optimale Bedingungen für hochstehenden Springsport garantieren zu können, hat für die Veranstalter oberste Priorität.

Unser
Fokus


Getreu dem Leitgedanken „Konzentration auf das Wesentliche“ hat sich das OK entschieden, die verfügbaren Ressourcen konsequent in die Sportinfrastruktur und attraktive Spezialpreise zu investieren.

Facts &
Figures


56 Prüfungen, 3’600 Starts, 650 Reiter, 900 Pferde, 125 Helfer und eine Gesamtpreissume von rund CHF 75’000 charaktersierten den SunDayCup 2016 als Highlight der Ostschweizer Springsport-Agenda.

Langenegger siegt in der CSIO St. Gallen Bronze Trophy

Jamie-Lee Langenegger entschied beide Wertungsprüfungen der CSIO St. Gallen Bronze Trophy für sich. Mit ihrem Pony Olympic Fire zeigte die Eichbergerin allen wie es geht! Mit vier Ranglisten-Punkte folgte Andreas Foser aus dem liechtensteinischen Balzers auf Platz...

mehr lesen

Stricker gewinnt die Georges Bleiker Silber Trophy

Nachdem Natalie Stricker mit dem Franzosen-Wallach Oasis du Breuil beide Wertungsprüfungen für sich entscheiden konnte war die Sache schnell klar. Sie gewann die Georges Bleiker Silber Trophy, gefolgt von Anna Wachter aus Maienfeld mit Damora S. Über Platz Drei durfte...

mehr lesen

Bourquard entscheidet den Grand Prix der Tralog AG für sich

Anthony Bourquard setze heute Abend alles auf eine Karte: Sieg! Der Normalparcours im Grossen Preis der Tralog AG - internationale Transportlogistik stellte das Können vieler Reiter auf die Probe, nur 10 Paare bewältigten den 140cm-hohen Parcours fehlerfrei und...

mehr lesen